Uncategorized

Counting Crows – Saturday Nights & Sunday Mornings

Vorgestern habe ich mir über iTunes noch mal eine CD gekauft. Eigentlich bin ich ja kein Fan von Apples DRM-Philosophie, aber im iTunes Store war die CD nur halb so teuer wie bei Amazon und ich bewahre meine originalen CDs in einer Schublade auf. Und…ich will, jetzt sofort! Also was solls…
Nun aber zu der CD.
Gekauft habe ich mir die Neue von den Crows. „Saturday Nights & Sunday Mornings“ von den Counting Crows. Die besten 9,90 Euro die ich seit langem investiert habe. Die Crows sind in meiner Langzeit-TOP5 sowieso zwischen Platz Eins und Zwei. Und diese CD lässt annehmen, dass es auch so bleibt. Schon beim ersten hören war ich begeistert. Und jetzt, ca. 1000 Wiederholungen später ist sie immer noch klasse. Meine Bewertung kann man also durchaus als „empfehlenswert“ betrachten.
Wenn man das Album bei iTunes kauft, gibt’s es außer den vierzehn Tracks noch das Booklet und ein Video „Track By Track Interview With Adam Duritz“.

[video:http://de.youtube.com/watch?v=CG8veGmU2r8%5D

Hier noch schnell die Trackliste:

1. 1492
2. Hanging Tree
3. Angeles
4. Sundays
5. Insignificant
6. Cowboys
7. Washington Square
8. On Almost Any Sunday Morning
9. When I Dream of Michelangelo
10. Anyone But You
11. You Can’t Count on Me
12. Ballet d’Or
13. On a Tuesday in Amsterdam Long Ago
14. Come Around

Wer sie von Amazon haben möchte, hierlang

Für die iTunes-Fans: klick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s