howto

Windows XP autologon autologin

Viele der PC die wie verkaufen, sind privat genutzte „standalone“ Systeme. Es ist also meist nur ein Windows Benutzer nötig. Wenn der PC nicht mit einem Passwort vor den Kinder geschützt werden muss, kann man Windows auch beibringen, sich nach dem hochfahren direkt automatisch mit einem Benutzer anzumelden (auto logon). Dazu muss man zwar in der Registry arbeiten, aber es ist eine eher leichte Übung.

So kann man Windows XP automatisch anmelden:

1.

Start - Ausführen - Regedit

2. zum Pfad

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionWinlogon

navigieren.
3. Folgende Werte als neuen Schlüssel mit der rechten Maustaste anlegen:

  "DefaultUserName"="Benutzername"
  "DefaultPassword"="vergebenes Passwort"
  "AutoAdminLogon"="1"

Wichtig ist hier, dass der Benutzer ein Passwort haben sollte. Falls also keines gesetzt ist, sollte man das unter

Start - Systemsteuerung - Benutzerkonten

nachholen.

Jetzt einmal neu starten und bewundern wie Windows seinen AutoLogin durchzieht.

Happy neustarting.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s