BitCoin, howto

Wie empfange ich Bitcoins?

Wenn man einen aktuellen, durchsynchronisierten BitCoin-Client auf einem PC hat, können jetzt die ersten BitCoins auf das eigene Konto überwiesen werden. Aber wie?

Eigentlich ist das alles ganz einfach! Bei der Installation bekommt man sozusagen direkt ein neues Bitcoin Konto eröffnet. Auf dieses Konto hat nur der lokale PC – bzw der PC mit der korrekten wallet.dat – Zugriff. Für dieses Konto kann man jetzt eine beliebige Menge an Zieladressen erstellen. Somit kann man sicher stellen, dass man im Netz anonym bleibt, da man jede Zieladresse nur einmal benutzen muss. Man kann die Adressen allerdings auch öfter benutzen.

Um eine neue Adresse zum empfangen von Bitcoins zu erstellen, geht man wie folgt vor:

  1. Im BitCoin Client auf „Empfangen“ und dann auf „Neue Adresse“ klicken
  2. Nun kann man der neu erstellten Adresse noch einen Namen geben, um später auch zu wissen, wem man diese Adresse gegeben hat.
  3. Das war es schon! Jetzt kann man die Adresse einfach kopieren und dem Versender der zu erwartenden Bitcoins zukommen lassen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s